produced by albisser
zähler
der Winter ist da…
Hildisrieden
40 Jahre Männerriege Sportliche Aktivitäten wurden schon seit vielen Jahren in Hildisrieden durchgeführt. Da war vorerst die Läuferriege, die zur HSV Gründung führte. Der HSV pflegte nebst dem Laufen auch allgemeines Bewegungsturnen, wobei das Fussballspiel immer grössere Bedeutung erlangte. Dies führte vor allem von der mittleren Generation zum Wunsch nach einer eigenen Gruppe, um ihre Bedürfnisse besser zu berücksichtigen. Im Raum standen die beiden Varianten: Untersektion des HSV oder eigener Verein. Eine denkwürdige Versammlung entschied sich für einen eigenen Verein, wobei vor allem Toni Schumacher die entsprechenden Fäden zog. So kam es im Mai 1978 zur Gründung der Männerriege mit eigenem Vorstand und Statuten. Zweck und Aufgaben wurden wie folgt umschrieben: Durchführung von regelmässigen Trainings mit Schwergewicht Gesundheitssport Förderung und Pflege der Kameradschaft Zusammenarbeit mit den übrigen Dorfvereinen insbesondere mit den Sportvereinen Ohne Anschluss an einen Turnverband An diesen Grundsätzen hat sich bis heute nichts verändert. So finden wöchentliche Trainings in der Turnhalle statt. Schwergewicht sind Kraft- und Fitnesstrainings gefolgt von Spielen, wobei Volleyball eine bevorzugte Sportart bleibt. Bewährte Trainer garantieren ein abwechslungsreiches Turnen, das auch auf die persönlichen Bedürfnisse der Teilnehmer Rücksicht nimmt. Neben diesen sportlichen Aktivitäten werden immer wieder Anlässe zur Pflege der Kameradschaft durchgeführt wie Jass- und Kegelabend, Waldpicknick, Minigolf. Ausflüge (mit mehrtägigen Jubiläumsreisen), Schneeschuhwanderung, Jahres-Endfeier,  Wellnessabend, Velofahrten usw. teilweise auch mit unseren Partnerinnen. Seit letztem Jahr wird jeden 2. Montag im Monat eine Nachmittagswanderung durchgeführt. Die Männerriege engagiert sich im Dorf mit folgenden Aktivitäten: Suppentag vor dem 1. Adventssonntag, wobei der Reinerlös einer wohltätigen Institution zugutekommt An der Chilbi ist die Männerriege seit vielen Jahren mit einem Stand vertreten Früher engagierten wir uns beim Bau von Fasnachtswagen, beim Aufstellen und Schmücken des Weihnachsbaumes wie auch bei der Organisation des Berghoflaufes zusammen mit dem damaligen SVKT. Das 40-Jahr Jubiläum der Männerriege Hildisrieden wird im Dezember 2018 mit einem gemütlichen Abend zusammen mit unseren Partnerinnen gebührend gefeiert. Interessierte sind herzlich willkommen und können jederzeit ohne Verpflichtung bei uns "schnuppern" und mitturnen.